[english] [italiano]
 
 
Freitag, 25.05.2018 (21. KW)
 Hl. Beda der Ehrwürdige, Hl. Gregor VII., Hl. Maria Magdalena von Pazzi (g)
 7. Woche im Jahreskreis
 Stundenbuch: 3. Woche
Kirchen
In Deutschland suchen 
PLZ    Ort    
Veranstaltungskalender
26.05.2018 – 27.05.2018, Vallendar
Familienfestival "Das WIR gewinnt"
Schönstatt-Familienbewegung 
60.3km    mehr...
03.06.2018, Vallendar
Feier des Fronleichnamsfestes in Schönstatt
Ein besonderes Erlebnis für Pilger aus aller Welt 
60.3km    mehr...
09.06.2018, Vallendar
50. Jahrestag der Einweihung der Anbetungskirche
Festgottesdienst 
60.3km    mehr...
09.06.2018, Vallendar
Eine Stunde vor dem Herrn
Anbetung 
60.3km    mehr...
11.06.2018, Vallendar
Die Seele geht zu Fuß
Fusswallfahrt Trier-
Schönstatt 
60.3km    mehr...
Alle Termine zeigen
Magazin
Nötigung zum Kommunionempfang?
Übereifriger Helfer beim Katholikentag... von Erntehilfe
"DIE PRIESTER STERBEN AUS!"
Das behauptet ein Jesuit und hat ein riskantes Konzept... von Erntehilfe
Ehevorbereitung: Seid freundlich!
Deutsche Bischöfe erteilen Pfarrern Ratschläge von Erntehilfe
Alle neuen Beiträge

 

Predigten
PFINGSTEN 2018
Predigtgedanken und Linktipps für den 20.5.2018 von Erntehilfe
Alle Predigten

 

0 Kirchen-Logs

St. Hedwig

Rosmerthastr. 46
55126 Mainz

Bistum Mainz
Rheinland-Pfalz

Pfarrbüro:
Kirchengemeinde St. Martin
Borngasse 1
55126 Mainz-Finthen

Tel. 06131 40262

eMail: pfarrei.st.martin.mz-finthen@bistum-mainz.de

http:// www.bistummainz.de/ pfarreien/ dekanat-mainz-stadt/ finthen/ index.html


 Kategorie hinzufügen 

Schreiben Sie einen ersten Logeintrag:    

Wissenswertes

 Sehenswert:
Einer der jüngsten katholischen Kirchenbauten in der Stadt Mainz findet sich im Stadtteil Finthen, auf dem Gebiet der Römerquelle, direkt an der Endhaltestelle der Straßenbahnlinie 50.  
In den späten 70er Jahren, als die Planungen für das Baugebiet Römerquelle konkretisiert wurden, fasste die Kirchengemeinde St. Martin, Finthen, damals unter der Leitung von Pfarrer S. Hainz, den Beschluss, mit der Kirche auch in diesem Neubaugebiet präsent zu sein.  
 
Aufbauend auf den Plänen des heutigen Paderborner Diözesanbaumeisters Dr. Peter Ruhnau errichtete der Architekt Günter Roßellit vom gemeinnützigen Siedlungswerk Frankfurt die Filialkirche.  
Das Bauwerk selbst besticht durch den einem Zeltdach nachempfundenen Innenraum, der sich ganz auf den Altar hin ausrichtet und die Geschlossenheit der Gottesdienstgemeinde fördert.  
Die Kirche bildet eine bauliche Einheit mit dem Klostergebäude der Missions- und Anbetungsschwestern von der Hl. Familie.  
 
Im Januar 1984 weihte Bischof Karl Lehmann die Kirche ein. Als Patronin dieses Gotteshauses hat die Kirchengemeinde die Heilige Hedwig erwählt, insbesondere um die Verbindung zu den Gemeindemitgliedern aus den Schlesischen Gebieten deutlich zu machen und ihnen in besonderer Weise eine geistige Heimat zu bieten.  
Die Heilige Hedwig setzte sich für ein friedliches Zusammenleben und die Verständigung von Deutschen und Polen in Schlesien ein. Deshalb wird sie von beiden Völkern gleichermaßen verehrt.  
 
Auch die enge Verbindung zum Finther Ortskern wird im Inneren der Kirche deutlich gemacht:  
 
Zum einen hat man dem frühgotischen Sakramentshäuschen aus der ca. 1320 errichteten, aber um 1630 abgebrannten alten Pfarrkirche (St. Georg) von Finthen einen Platz gegeben. Dieses Kunstwerk wird in der neuen Kirche - entsprechend seiner ursprünglichen Verwendung - wieder als Tabernakel verwendet.  
 
Zum andern ziert die Ostwand der Kirche ein „Sippenbild“ im gotischen Stil aus der Finther Pfarrkirche mit einer Darstellung Mariens mit dem Jesuskind, dem Hl. Josef und - auf der anderen Seite - Anna und Joachim, den Eltern der Gottesmutter. Dieses Kleinod dürfte um 1500 entstanden sein, es stammt aus dem rheinhessischen Wackernheim und war seit 1901 in der Pfarrkirche zu sehen.  
Aufwändig restauriert wurde es der Hedwigskirche zum Geschenk gemacht.  
 
An der nördlichen Wand des Chorraums lädt ein Kreuz aus der Zeit des Barock zum Gebet ein.  
 
 
(c) Text aus „Mainzer Kirchenführer“  
erschienen im Leinpfad-Verlag, Leinpfad 5, 55218 Ingelheim

 Willkommen:
Am Rande des Neubaugebietes der Römerquelle lädt die Kirche St. Hedwig zum Gebet und zur Besinnung ein.  
 
Im Jahr 1984 seiner Bestimmung übergeben ist es eines der letzten Gotteshäuser, das in Mainz eingeweiht wurde.  
 
Die Kirche ist vor und nach den Gottesdiensten geöffnet.  
 
Unterhalb der Kirche befinden sich Gemeinderäume, die regelmäßig zu Veranstaltungen genutzt werden.  
 
Anfragen über das Pfarrbüro.

 Menschen mit Behinderung:
Barrierefreiheit: der Zugang über eine Rampe ist möglich

Beitrag bearbeiten?

Alle Gottesdienste für St. Hedwig

Tag/UhrzeitArtBesonderheitEingabe

Sonntags 
19.00  Gebet 
Taizé-Gebet
1. Wo./Monat  10.09.2015
Bo_Do

Freitags 
17.45  Rosenkranz    10.09.2015
Bo_Do
18.15  Messfeier    10.09.2015
Bo_Do

Samstags 
18.15  Vorabendmesse    10.09.2015
Bo_Do

 

Alle Angaben ohne Gewähr! Bitte prüfen Sie die Gültigkeit der Termine auf der Homepage der Pfarrgemeinde. Manche Angebote können auch an einem anderen Ort als der Pfarrkirche stattfinden (z.B. Altenheim, Filialkirche)
Termine korrigieren/aktualisieren?

 
Regionale Adressen & Web-Links
Kolpingwerk Diözesanverband Speyeredit
Wir sind ein Verband von engagierten Christen, die auf der Grundlage des Evangeliums Jesu Christi und der christlichen Gesellschaftslehre unsere Welt mitgestalten wollen. Dem Kolpingwerk in der Diözese Speyer gehören 6.700 Mitglieder in 68 örtlichen Kolpingsfamilien Das Leitwort unseres Verbandes lautet: "Verantwortlich leben- solidarisch handeln. Jesus Christus ist unser Leitbild, Adolph Kolping unser Vorbild
 

Neuen Link / neue Adresse eingeben
 
 

Passwort vergessen?   Neu als Mitglied registrieren

 

 

Partner von

Diese Website zu Mister Wong hinzufügen Bookmark für diese Diomira Seite bei del.icio.us Bookmark für diese Diomira-Seite bei Spurl.net Bookmark für diese Diomira-Seite bei Webnews! Bookmark für diese Diomira-Seite bei Digg! Bookmark bei Bloglines Bookmark bei Technorati Bookmark für diese Diomira-Seite bei YahooMyWeb Bookmark für diese Diomira-Seite bei blogmarks Bookmark für diese Diomira-Seite bei Ma.gnolia.com

Bei technischen Problemen bitte Mitteilung an webmaster@diomira.de
Dieser Service ist auch erreichbar über
kirchensuchmaschine.de, gottesdienste24.de und kirchen24.de
Impressum

Heute haben Namenstag
Gregor, Heribert und Urban
 
Wo Glocken rufen*)
für mehr Infos zu den Kirchen, mit der Maus über die Bilder fahren

Gottesdienste und katholische Kirchen

St. Heinrich und Kunigunde
96224 Burgkunstadt
19.00 Uhr
Messfeier
St. Hedwig
95326 Kulmbach
15.00 Uhr
Karfreitagsliturgie
St. Salvator
85092 Kösching
15.00 Uhr
Karfreitagsliturgie
St. Mariä Geburt
47906 Kempen
18.00 Uhr
Gebet
Herz Jesu
48155 Münster
17.30 Uhr
Anbetung
St. Pius
86179 Augsburg
15.00 Uhr
Messfeier
St. Stephanus
13599 Berlin
15.00 Uhr
Karfreitagsliturgie
St. Kilian
74080 Heilbronn
18.00 Uhr
Messfeier
St. Petrus
21244 Buchholz in der Nordheide
17.45 Uhr
Rosenkranz
St. Gereon
55299 Nackenheim
18.00 Uhr
Anbetung
St. Clemens
44225 Dortmund
18.00 Uhr
Rosenkranz
Dompfarrkirche Niedermünster
93047 Regensburg
18.30 Uhr
Messfeier
St. Josef Bräutigam
97084 Würzburg
19.00 Uhr
Messfeier
Mariä Himmelfahrt
91639 Wolframs-Eschenbach
19.00 Uhr
Messfeier
St. Johannes
59929 Brilon
15.00 Uhr
Karfreitagsliturgie
St. Emmeran
55116 Mainz
18.30 Uhr
Messfeier
St. Engelbert
45473 Mülheim
18.30 Uhr
Rosenkranz
Herz Jesu
33161 Hövelhof
15.00 Uhr
Karfreitagsliturgie
Gebetsstätte
89284 Pfaffenhofen a.d.Roth
14.30 Uhr
Beichtgelegenheit
Heilig Kreuz
28779 Bremen
17.00 Uhr
Messfeier
St. Kamillus
14059 Berlin
15.00 Uhr
Karfreitagsliturgie
Kapelle im Universitätsklinikum
52074 Aachen
12.00 Uhr
Messfeier
Maria Königin
73230 Kirchheim
18.00 Uhr
Messfeier
St. Josef im Vosseberg
26871 Papenburg
15.00 Uhr
Karfreitagsliturgie
Heilig Geist
49088 Osnabrück
19.00 Uhr
Messfeier
Kloster zur Heiligsten Dreifaltigkeit
92521 Schwarzenfeld
18.00 Uhr
Kreuzweg
St. Jakobus
79211 Denzlingen
17.00 Uhr
Messfeier
St. Andreas
19063 Schwerin, Meckl
15.00 Uhr
Kreuzweg
St. Margareth
86150 Augsburg
15.00 Uhr
Messfeier
Maria Meeresstern
25541 Brunsbüttel
16.00 Uhr
Anbetung
St. Bonifaz
67067 Ludwigshafen
18.30 Uhr
Messfeier
St. Lambertus
40213 Düsseldorf
18.30 Uhr
Messfeier
St. Joseph
50389 Wesseling
18.30 Uhr
Rosenkranz
Heimsuchung Mariens
95352 Marienweiher
18.30 Uhr
Messfeier
Kapuzinerkirche
86842 Türkheim
18.00 Uhr
Anbetung
Maria Himmelfahrt
57627 Hachenburg
15.00 Uhr
Anbetung
Kloster Erlenbad
77880 Sasbach b. Achern, Baden
17.10 Uhr
Stundengebet
St. Maria zur Höhe
33098 Paderborn
18.00 Uhr
Messfeier
Katharina
45721 Haltern, Westf
18.00 Uhr
Messfeier
St. Benno
38642 Goslar
18.00 Uhr
Messfeier
St. Ulrich
67146 Deidesheim
18.30 Uhr
Rosenkranz
St. Elisabeth
89077 Ulm
18.30 Uhr
Messfeier
Lioba Kapelle
32756 Detmold
15.00 Uhr
Karfreitagsliturgie
St. Goar
36103 Flieden
15.00 Uhr
Karfreitagsliturgie
St. Marzellinus u. Petrus
56179 Vallendar
19.00 Uhr
Messfeier
St. Wendalinus
66606 St. Wendel
18.30 Uhr
Messfeier
St. Laurentius
69483 Wald-Michelbach
18.30 Uhr
Beichtgelegenheit
St. Stephan
87509 Immenstadt i.Allgäu
17.00 Uhr
Rosenkranz
St. Maria und Clemens
53225 Bonn
18.00 Uhr
Rosenkranz
*) Alle Angaben ohne Gewähr.
 Zeiten eintragen/bearbeiten 
 

Anzeigen
1515186000 -- 1527239792