[english] [italiano]
 
 
Samstag, 24.02.2018 (08. KW)
 Hl. Matthias, Apostel (F)
 1. Fastenwoche
 Stundenbuch: 1. Woche
Kirchen
In Deutschland suchen 
PLZ    Ort    
Veranstaltungskalender
24.02.2018, Vallendar
"Begegnung" mit Pater Josef Kentenich
Kentenich-Jahr 1968 -
2018 
60.3km    mehr...
27.02.2018 – 28.02.2018, Vallendar
Besinnungstag
in der Fastenzeit 
60.3km    mehr...
28.02.2018, Koblenz
Eucharistiefeier
mit Orgelbegleitung 
60.9km    mehr...
02.03.2018, Vallendar
Kreuzweggebet
Fastenzeit 2018 
60.3km    mehr...
04.03.2018, Vallendar
Pilgergottesdienst
mit Einzelsegen 
60.3km    mehr...
Alle Termine zeigen
Magazin
FASTENZEIT
Die ersten 20 Linktipps zur Fastenzeit... von Erntehilfe
LEBENSLANG EINGESCHLOSSEN !
Das Schicksal dieses Mannes wird Sie nachdenklich machen! von Erntehilfe
Segnung von Homo-Paaren?
Bischof Bode will über kirchliche Segnung nachdenken! von Erntehilfe
Alle neuen Beiträge

 

Predigten
0 Kirchen-Logs

St. Hedwig

Rosmerthastr. 46
55126 Mainz

Bistum Mainz
Rheinland-Pfalz

Pfarrbüro:
Kirchengemeinde St. Martin
Borngasse 1
55126 Mainz-Finthen

Tel. 06131 40262

eMail: pfarrei.st.martin.mz-finthen@bistum-mainz.de

http:// www.bistummainz.de/ pfarreien/ dekanat-mainz-stadt/ finthen/ index.html


 Kategorie hinzufügen 

Schreiben Sie einen ersten Logeintrag:    

Wissenswertes

 Sehenswert:
Einer der jüngsten katholischen Kirchenbauten in der Stadt Mainz findet sich im Stadtteil Finthen, auf dem Gebiet der Römerquelle, direkt an der Endhaltestelle der Straßenbahnlinie 50.  
In den späten 70er Jahren, als die Planungen für das Baugebiet Römerquelle konkretisiert wurden, fasste die Kirchengemeinde St. Martin, Finthen, damals unter der Leitung von Pfarrer S. Hainz, den Beschluss, mit der Kirche auch in diesem Neubaugebiet präsent zu sein.  
 
Aufbauend auf den Plänen des heutigen Paderborner Diözesanbaumeisters Dr. Peter Ruhnau errichtete der Architekt Günter Roßellit vom gemeinnützigen Siedlungswerk Frankfurt die Filialkirche.  
Das Bauwerk selbst besticht durch den einem Zeltdach nachempfundenen Innenraum, der sich ganz auf den Altar hin ausrichtet und die Geschlossenheit der Gottesdienstgemeinde fördert.  
Die Kirche bildet eine bauliche Einheit mit dem Klostergebäude der Missions- und Anbetungsschwestern von der Hl. Familie.  
 
Im Januar 1984 weihte Bischof Karl Lehmann die Kirche ein. Als Patronin dieses Gotteshauses hat die Kirchengemeinde die Heilige Hedwig erwählt, insbesondere um die Verbindung zu den Gemeindemitgliedern aus den Schlesischen Gebieten deutlich zu machen und ihnen in besonderer Weise eine geistige Heimat zu bieten.  
Die Heilige Hedwig setzte sich für ein friedliches Zusammenleben und die Verständigung von Deutschen und Polen in Schlesien ein. Deshalb wird sie von beiden Völkern gleichermaßen verehrt.  
 
Auch die enge Verbindung zum Finther Ortskern wird im Inneren der Kirche deutlich gemacht:  
 
Zum einen hat man dem frühgotischen Sakramentshäuschen aus der ca. 1320 errichteten, aber um 1630 abgebrannten alten Pfarrkirche (St. Georg) von Finthen einen Platz gegeben. Dieses Kunstwerk wird in der neuen Kirche - entsprechend seiner ursprünglichen Verwendung - wieder als Tabernakel verwendet.  
 
Zum andern ziert die Ostwand der Kirche ein „Sippenbild“ im gotischen Stil aus der Finther Pfarrkirche mit einer Darstellung Mariens mit dem Jesuskind, dem Hl. Josef und - auf der anderen Seite - Anna und Joachim, den Eltern der Gottesmutter. Dieses Kleinod dürfte um 1500 entstanden sein, es stammt aus dem rheinhessischen Wackernheim und war seit 1901 in der Pfarrkirche zu sehen.  
Aufwändig restauriert wurde es der Hedwigskirche zum Geschenk gemacht.  
 
An der nördlichen Wand des Chorraums lädt ein Kreuz aus der Zeit des Barock zum Gebet ein.  
 
 
(c) Text aus „Mainzer Kirchenführer“  
erschienen im Leinpfad-Verlag, Leinpfad 5, 55218 Ingelheim

 Willkommen:
Am Rande des Neubaugebietes der Römerquelle lädt die Kirche St. Hedwig zum Gebet und zur Besinnung ein.  
 
Im Jahr 1984 seiner Bestimmung übergeben ist es eines der letzten Gotteshäuser, das in Mainz eingeweiht wurde.  
 
Die Kirche ist vor und nach den Gottesdiensten geöffnet.  
 
Unterhalb der Kirche befinden sich Gemeinderäume, die regelmäßig zu Veranstaltungen genutzt werden.  
 
Anfragen über das Pfarrbüro.

 Menschen mit Behinderung:
Barrierefreiheit: der Zugang über eine Rampe ist möglich

Beitrag bearbeiten?

Alle Gottesdienste für St. Hedwig

Tag/UhrzeitArtBesonderheitEingabe

Sonntags 
19.00  Gebet 
Taizé-Gebet
1. Wo./Monat  10.09.2015
Bo_Do

Freitags 
17.45  Rosenkranz    10.09.2015
Bo_Do
18.15  Messfeier    10.09.2015
Bo_Do

Samstags 
18.15  Vorabendmesse    10.09.2015
Bo_Do

 

Alle Angaben ohne Gewähr! Bitte prüfen Sie die Gültigkeit der Termine auf der Homepage der Pfarrgemeinde. Manche Angebote können auch an einem anderen Ort als der Pfarrkirche stattfinden (z.B. Altenheim, Filialkirche)
Termine korrigieren/aktualisieren?

 
Regionale Adressen & Web-Links
Kolpingwerk Diözesanverband Speyeredit
Wir sind ein Verband von engagierten Christen, die auf der Grundlage des Evangeliums Jesu Christi und der christlichen Gesellschaftslehre unsere Welt mitgestalten wollen. Dem Kolpingwerk in der Diözese Speyer gehören 6.700 Mitglieder in 68 örtlichen Kolpingsfamilien Das Leitwort unseres Verbandes lautet: "Verantwortlich leben- solidarisch handeln. Jesus Christus ist unser Leitbild, Adolph Kolping unser Vorbild
 

Neuen Link / neue Adresse eingeben
 
 

Passwort vergessen?   Neu als Mitglied registrieren

 

 

Partner von

Diese Website zu Mister Wong hinzufügen Bookmark für diese Diomira Seite bei del.icio.us Bookmark für diese Diomira-Seite bei Spurl.net Bookmark für diese Diomira-Seite bei Webnews! Bookmark für diese Diomira-Seite bei Digg! Bookmark bei Bloglines Bookmark bei Technorati Bookmark für diese Diomira-Seite bei YahooMyWeb Bookmark für diese Diomira-Seite bei blogmarks Bookmark für diese Diomira-Seite bei Ma.gnolia.com

Bei technischen Problemen bitte Mitteilung an webmaster@diomira.de
Dieser Service ist auch erreichbar über
kirchensuchmaschine.de, gottesdienste24.de und kirchen24.de
Impressum

Heute haben Namenstag
Ida, Irmgard und Matthias
 
Wo Glocken rufen*)
für mehr Infos zu den Kirchen, mit der Maus über die Bilder fahren

Gottesdienste und katholische Kirchen

Hl. Dreifaltigkeit
83052 Bruckmühl
21.00 Uhr
Osternacht
Herz Jesu
83052 Bruckmühl
19.00 Uhr
Messfeier
St. Johannis
91732 Merkendorf, Mittelfr
19.00 Uhr
Vorabendmesse
St. Heinrich
38444 Wolfsburg
21.00 Uhr
Osternacht
St. Marien
66793 Saarwellingen
19.00 Uhr
Vorabendmesse
St. Magnus
87474 Buchenberg
19.45 Uhr
Beichtgelegenheit
Herz Jesu
66115 Saarbrücken
20.00 Uhr
Stundengebet
Heilig Kreuz
50674 Köln
21.30 Uhr
Osternacht
Liebfrauen
60311 Frankfurt
21.00 Uhr
Osternacht
Jakobus der Ältere
91737 Ornbau
19.00 Uhr
Vorabendmesse
Mariä Himmelfahrt
86899 Landsberg a Lech
19.00 Uhr
Messfeier
Kathedrale St. Peter
93047 Regensburg
21.00 Uhr
Osternacht
St. Jakobus
91171 Greding
19.00 Uhr
Vorabendmesse
St. Florian
94327 Bogen
19.00 Uhr
Vorabendmesse
St. Johannes Baptist
34414 Warburg
19.00 Uhr
Vorabendmesse
Klosterkirche Heilig Grab
96052 Bamberg
20.00 Uhr
Stundengebet
Mariä Himmelfahrt
92536 Pfreimd
21.00 Uhr
Osternacht
Christus König
25436 Uetersen
21.00 Uhr
Osternacht
St. Peter u. Paul
06712 Zeitz
21.00 Uhr
Osternacht
Abtei St. Hildegard
65385 Rüdesheim am Rhein
19.15 Uhr
Stundengebet
St. Johannes
5760 Saalfelden am Steinernen Meer
19.00 Uhr
Stundengebet
St. Peter und Paul
86554 Pöttmes
19.00 Uhr
Vorabendmesse
St. Maria, König. d. hl. Rosen
71254 Ditzingen
21.00 Uhr
Osternacht
St. Martin und St. Korbinian
83075 Bad Feilnbach
19.00 Uhr
Messfeier
St. Martin
92355 Velburg
19.00 Uhr
Vorabendmesse
Mariä Himmelfahrt
94249 Bodenmais
21.00 Uhr
Osternacht
St. Mauritz
48145 Münster
19.00 Uhr
Vorabendmesse
St. Markus
36041 Fulda
21.00 Uhr
Osternacht
St. Anna
51688 Wipperfürth
19.00 Uhr
Vorabendmesse
Benediktinerinnenkloster Köln
50968 Köln
19.00 Uhr
Stundengebet
Basilika Hl. Kreuz
85298 Scheyern
19.45 Uhr
Stundengebet
St. Pius X.
84453 Mühldorf a. Inn
19.00 Uhr
Messfeier
St. Xystus
91056 Erlangen
19.00 Uhr
Vorabendmesse
St. Peter und Paul
88138 Sigmarszell
19.00 Uhr
Vorabendmesse
Maria Puchheim
A4800 Attnang-Puchheim
19.00 Uhr
Vorabendmesse
St. Martinus
88239 Wangen i Allgäu
21.00 Uhr
Osternacht
St. Peter
69124 Heidelberg
21.00 Uhr
Osternacht
Klosterkirche Abtei Venio OSB
80639 München
20.00 Uhr
Stundengebet
Lazarettkapelle St. Sebastian (BWK)
56072 Koblenz
19.00 Uhr
Osternacht
St. Simon u. Judas Thaddäus
33178 Borchen
19.00 Uhr
Vorabendmesse
St. Ulrich und Afra
73450 Neresheim
19.30 Uhr
Stundengebet
Heiligste Dreifaltigkeit
91327 Gößweinstein
19.30 Uhr
Vorabendmesse
Maria Königin
85598 Baldham
19.00 Uhr
Vorabendmesse
St. Michael
15374 Müncheberg
22.00 Uhr
Osternacht
St. Kamillus
14059 Berlin
20.00 Uhr
Osternacht
St. Magnus
87616 Marktoberdorf
19.00 Uhr
Vorabendmesse
St. Anna
86424 Dinkelscherben
19.00 Uhr
Vorabendmesse
St. Petrus in Ketten
26892 Heede
20.00 Uhr
Anbetung
Mariä Himmelfahrt
83043 Bad Aibling
19.00 Uhr
Messfeier
St. Laurentius
91286 Obertrubach
19.00 Uhr
Vorabendmesse
*) Alle Angaben ohne Gewähr.
 Zeiten eintragen/bearbeiten 
 

Anzeigen
1515186000 -- 1519494390